MENU

KUKA Brand Exhibition

Markenpower mit allen Sinnen erleben

KUKA Brand Exhibition
Die KUKA AG ist einer der weltweit führenden Anbieter von intelligenten Automatisierungslösungen. Der Konzern ist international mit rund 100 Gesellschaften vertreten und gilt als einer maßgeblichen Treiber in Sachen Industrie 4.0. Seit Frühjahr 2016 präsentiert sich KUKA mit einem komplett überarbeiteten Markenauftritt.

Aufgabe
Vom Kollegen an der Werkbank bis zum Systemingenieur: Wie lässt sich bei den Mitarbeiten Verständnis und Begeisterung für den Marken-Relaunch wecken – und dabei auch das Gemeinschaftsgefühl quer durch alle Unternehmensbereiche stärken?

Natürlich könnte man Mitarbeiter einfach per Rundschreiben über die wesentlichen Merkmale einer neuen Corporate Identity informieren. Doch der Marken-Relaunch von KUKA ist Teil eines weitreichenden Transformationsprozesses hin zu einem neuen Selbstverständnis als „ONE KUKA“. Umso wichtiger ist es, die Menschen im Unternehmen mitzunehmen, einzubeziehen und vom neuen Brand-Image zu begeistern.

Deshalb wählte KOMMA als Dreh- und Angelpunkt der Kampagne ein interaktives Ausstellungs-Event. Über mehrere Wochen hinweg konnten die „KUKAner“ ihr neues Erscheinungsbild und dessen Hintergründe im Atrium des neuen Firmen-Headquarters live entdecken und erleben. KOMMA entwickelte hierfür eine Reihe von Ausstellungsmodulen, die nach ganz unterschiedlichen Vermittlungs-Methoden funktionieren. Entscheidend dabei: einfache Zugänglichkeit, unterhaltsames Infotainment und spielerisches Involvement.

Kompaktere Tochterausstellungen finden im Laufe des Jahres an weiteren KUKA Standorten statt. Eine Teaser-Phase (Print und Intranet) bereitete den Boden für den Event. Zur Nachbereitung – und zum Test der gewünschten Learnings – dient aktuell ein unterhaltsames Online-Quiz (Stichwort: „Gamification“).
KUKA_Plakate_Hochformat KUKA_Teaserplakate_3x_DIN_Hochformat KUKA_Werbemittel KUKA_Standorte