MENU

{vogelwilde} – Mein eigener Verlag

4561
6

banner_klein_02

Mein Verlag {vogelwilde} hat sich auf bibliophile Werke junger Gestalter spezialisiert, meist sind dies liebevoll gestaltete Werke, die während des Studiums entstehen und nach der einen oder anderen Semesterausstellung in einer Schublade verschwinden. Noch ist es ein sehr kleiner Verlag, der sich bemüht ohne Druckkostenzuschuss des Autors Kleinauflagen auf ihren Weg zu begeisterten Lesern zu bringen.

„500g“ ist eine Bachelorarbeit über die Gefühlswelt von Frühchen und deren Eltern. Dazu gibt es ein „Buchkücken“ als Kettenanhänger, schließbar mit einer kleinen Schleife (handgefertigt).

„Paul – Der Großstadtspatz“ ist eine kleine Geschichte über einen diebischen Spatz mit einem etwas radikalen Ende. „Paul“ gibt es auch als Plüschtier, handgenäht. Für die neue Reihe „Nestflüchter“ bildet das Magazin „Gestalterkrankheiten” die Vorhut.

http://www.vogelwilde.de/

baeg_buegel-570x708

Bildschirmfoto 2015-11-02 um 15.14.30 Bildschirmfoto 2015-11-02 um 15.14.41